England ist bekannt für seine erstklassige Ausbildung und hat so gute Universitäten und Bildungseinrichtungen, dass Studenten aus der ganzen Welt für ihr Studium hierher kommen. Anders als in anderen Ländern sind die bekanntesten Universitäten Englands nicht in der Hauptstadt. Mit so vielen unterschiedlichen Universitäten im ganzen Land, wo soll man da nur anfangen zu suchen? Hier ist eine Liste der Universitäten, die man sich anschauen kann, wenn man ein Studium in England in Betracht zieht.

University of Oxford

Wenn man an englische Universitäten denkt, gehört Oxford mit Sicherheit zu den ersten, die einem einfallen. Die University of Oxford ist eine Forschungsuniversität in Oxford, England. Die Universität ist die älteste in der englischsprachigen Welt, hier wurde nach neuen Befunden sogar schon im Hagre 1096 unterrichtet. Wie viele andere alte englische Universitäten, besteht Oxford nicht aus einem Campus im eigentlichen Sinne des Wortes, sondern die Schulen, Fakultäten, Wohnheime, Unterrichtsgebäude und weitere Gebäude sind in der ganzen Stadt verteilt. Es gibt mehr als 22.000 Studenten in Oxford, von denen 11.832 im Bachelor und 9.857 im Master studieren. Die Universität besitzt mehr als 16.500 Angestellte und 94% der Studenten aus Oxford finden direkt nach ihrem Abschluss einen Arbeitsplatz. Mehr als 80 Nobelpreisträger haben während ihres Lebens in Oxford studiert oder geforscht.

University of Cambridge

Die University of Cambridge ist eine weitere bekannte Universität, welche einem gleich einfällt, wenn man an englische Universitäten denkt. Cambridge ist eine öffentliche Forschungsuniversität, die sich in Cambridge, England befindet. Sie wurde nur kurz nach Oxford gegründet und ist damit die zweitälteste englischsprachige Universität. Die Universität vereint momentan 31 Hochschulen und sechs akademische Schulen. Cambridge ähnelt Oxford auch in weiteren Dingen wie den Studentenzahlen, die sich bei etwas über 20.000 Studenten befinden. Etwa 10% der undergraduate Studenten besteht aus internationalen Studierenden.

University of London

Die University of London vereint mehrere bekannte Hochschulen und vollendet das “Dreieck” der prestigeträchtigsten Universitäten Englands. Die Gebäude und der Campus der Universität sind über die ganze Breite Londons verteilt. Die neun größten Hochschulen der University of London sind das University College London, Birkbeck, Goldsmiths, das King’s College London, die London Business School, Queen Mary, Royal Holloway, die School of Oriental and African Studies und die London School of Economics and Political Science. Die Universität wurde im Jahre 1836 gegründet, indem zwei schon existierende Universitäten (die London University und das King’s College) zusammengelegt wurden. Die Universität ist eine staatliche öffentliche Universität mit über 180.000 Studenten im Jahr (135.000 vor Ort und mehr als 50.000 als Fernuniversität).

University of Manchester

Die University of Manchester befindet sich in Manchester, England. Sie ist eine neuere Universität, welche im Jahr 2004 durch die Zusammenlegung der Victoria University of Manchester und der University of Manchester Institute of Science and Technology entstanden ist. Ein Großteil der Universität befindet sich südlich vom Stadtzentrum und wie bei vielen englischen Universitäten verteilen sich die Gebäude über die ganze Stadt. Etwa 39.000 Studenten und 10.000 Angestellte sind an der University of Manchester.

University of Essex

Die University of Essex wurde im Jahre 1963 gegründet. Anders als die meisten englischen Universitäten besitzt diese einen zentralen Campus, der sich im Wivenhoe Park in Colchester, England befindet. Die Universität besitzt gleichzeitig eine sehr bekannte Schauspielschule (East 15 acting school) welche sich in Loughton, gleich im Anschluss an die Universität befindet. Jedes Jahr besuchen etwa 11.000 Studenten (davon 8.000 undergraduates) die University of Essex.

Die oben genannten sind natürlich nicht die einzigen Universitäten Englands. Weitere Universitäten, welche man in die Auswahl aufnehmen kann sind folgende:

  •         Anglia Ruskin University
  •         University of the Arts at London
  •         Aston University
  •         University of Bath
  •         University of Birmingham
  •         University of Bolton
  •         BPP University
  •         University of Bradford
  •         University of Brighton
  •         University of Bristol
  •         Durham University
  •         University of East London
  •         University of Huddersfield
  •         University of Hull
  •         Imperial College London
  •         Keele University
  •         University of Kent
  •         University of Warwick
  •         Newman University
  •         Newcastle University
  •         University of Reading
  •         Und viele viele mehr…

Es gibt gefühlt hunderte von Universitäten in England. Wer eine vollständige Liste sucht, findet Informationen über englische Hochschulen auf der Webseite des Guardian (Zeitung im Vereinten Königreich). Der Hochschulführer dieser Zeitung nennt auch Universitäten im restlichen Vereinten Königreich (Schottland, Wales und Nordirland) jedoch kann man systematisch nach der passenden Universität suchen. Viel Glück bei der Suche nach der perfekten Universität!

Join 22,141 other students interested in studying in England and get regular emails sent to your inbox with helpful articles about studying in England, latest news and many scholarship opportunities...

Enter your personal email address below:

Your information is 100% safe and will not be shared with anyone else. You can unsubscribe with one click at any time.